Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   Teotihuacán
   Cozumel

http://myblog.de/buenamigo

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Heiligabend

So, wir haben 15 Uhr am ersten Weihnachtsfeiertag. Gestern lief es folendermassen ab. Von 21 - 22 Uhr ist so nach und nach die Familie hier erschienen. Um 22Uhr sind wir dann alle zusammen in die Messe gegangen, die im Vergleich zu der Christmette in Deutschland eher schlicht ausgefallen ist. Wieder im Haus angekommen wurde gebeten und danach begann das Essen. Typisch fuer Mexiko ist ein riesiger Truthahn. Als das Essen beendet war wurden die Geschenke ineiner Art Wuerfespiel gewichtelt. Jeder hatte ein Witzgeschenk und ein gutes Geschenk fuer ca. 10 Euro mitgebracht. Wer ein Paar gewuerfelt hate durfte sich ein Geschenk nehmen. Nachdem alle Geschenke verteilt waren wurde die Geschenke nacheinander geoeffnet und danach nochnmals drei Runden gespielt in denen man die guten Geschenke von den Anderen wegnehmen kann. Meistens konzentriet es sich auf ein oder zwei Geschenke. Um ca 3- 4 hat sich der Grossteil verabschiedet und wir ( Mau, Jorge (Cousin)., Lulu, ein Freund und ich) sind ins andere Haus gegangen um weiter Trinkspiele zu spielen. Ich bin heute um 9 Uhr ins Bett gegangen. Ich habe schon erholsame Feiertage, da ich aufgrund einer Infektion Antibiotika nehmen muss, nicht trinken darf. Ist fuer mich aber nicht weiter schlimm, a ich ja normalerweise swieso nicht viel trinke. Zurzeit sind wieder rund 10 Leute da zum Essen. Gestern waren wir ca 30. Schoenen Feiertag!
25.12.06 21:59


Frohe Weihnachten

Ich wuensch euch allen frohe und besinnliche Weihnachtstage!

Am Freitag war ich mit Mauro Geschenke einkaufen und abends haben wir die ulu vom Flughafen abgeholt. Ausserdem haben wir noch Jasmin und Corinna ( Untergriesheim) am Flughafen getroffen. Abends waren noch zwei Cousins und eine Freundin bei uns zum Kartenspielen. Gestern wollten wir dann eigetnlich auch was machen, aber leider war ich gestern n bissle krank und hab fast den ganzen Tag im Bett verbracht. Natuerlich hab ich dann auch an das Klassentreffen gedacht, da waer ich gern dabei gewesen. Heute geht s einigermassen, nur noch ein wenig krank. Ihr seid jetzt sicherlich schon am Geschenke auspacken. Ich hab noch den halben Tag vor mir. Werde euch dann berichten, wie Heiligabend hier verlaufen ist.

24.12.06 18:13


Cena con amigos

Gestern haben wir tagsueber nicht viel gemacht. Abends haben wir ein kleines Weihnachtsabendessen bei uns im Haus veranstaltet mit 7 Freunden. War sehr gemuetlich und lustig, da wir erst gegessen, dann Karaoke gesungen und schliesslich noch eine kleines Fotoshooting gemacht haben. Nach dem Ganzen sind Mau, Samy und ich noch fuer ne Stunde in eine Bar. Heute werden wir Weihnachtseinkaeufe erledigen.
21.12.06 19:21


Wieder zurueck in Mexiko

Also am Samstag war ich schnorcheln. War mein erstes Mal. War sehr interessant, zwar war nicht viel zu sheen, weil der Hurrikan sehr viel zerstoert hat, aber den Unterwasserchristo hab ich gesehen. Danach waren wir Meeresfruechte essen und abends wieder lang weg. Am Sonntag sind wir frueh mit der Faehre losgefahren und haben den ganzen Tag im Xcaret verbracht. Das ist ein Park, der eine Mischung aus Zoo, Erlebnispark und Kulturshows ist. War sehr beeindruckend und schoen, vorallem die 2 stuendige Abschlussshow, in der alte Mayaspiele gezeight wurden und spaeter die unterschiedlichen traditionellen Taenze und Lieder der Regionen Mexikos. War bis jetzt mein schoenster Tag waehrend meiner Reise. Am Montag warich mit Lulu in einen naturbelassen Teil de rInsel. Dort haben wir eine Bootsfahrt in einer Lagune gemacht, in der Krokodile waren. Spaeter haben wir uns in Haengematten gelegt und das tolle Wetter und den tollen Strand genossen. Schliesslich sind wir noch auf den Leuchtturm der Insel gestiegen. Gestern war ich bei einer kleinen Ausgrabungsstaette der Mayas. Seit gestern abend bin ich nun wieder in Mexiko. So langsam geht s auf Weihnachten zu und ich muss mir ueberlegen, was ich fuer eine Geschenk fuers Wichteln hier kaufen werde. Saludos a todos! Bene
20.12.06 17:47


Cozumel

Sorry, dass ich nicht vorher geschrieben habe, aber es ging dann doch alles ziemlich schnell. Am Montag war ich bei einer Peligrinacion. Wir sind ca. 4 Std. zur Basilika de Guadalupe gewandert. War ein richtig beeindruckendes Erlebnis mit millionen von Menschen.

Am Dienstag hab ich dann mein Ticket fuer Cancun gekauft und den ganzen Nachmittag haben wir damit verbracht meine Reise zu planen. Ich bin dann am Mittwoch erst mit dem Bus von Mexiko nachToluca, von dort mit dem Flieger nach Cancun, dort mit dem Bus nach Playa del Carmen und schliesslich mit der Faehre nach Cozumel. Hier wohne ich bei Lulu. Das ist die Schwester der Schwaegerin von Mau. Hier ist es richtig warm, obwohl es heute fast den ganzen Tag geregnet hat. Gestern war ich mit Lulu und ihren Freundinnen erst am Strand und abends in einer Bar und danach in einer Disko bis um 4. Heute war ich erst alleine im Zentrum unterwegs, weil Lulu Pruefungen hat, danach haben wir etwas getrunken und jetzt gehen wir evtl. noch weg...

16.12.06 05:50


Poza Rica

So, wir sind gerade von Poza Rica zurueck gekommen. Leider war das Wetter am Freitag nicht so gut und deshalb sind wir nicht zu den Tempeln gefahren. Um 6 Uhr morgens bin ich mit zwei Cousins, einer Freundin von einem von ihnen und Mau losgefahren. Dort angekommen haben wir erst in dem Restaurant von einem Onkel was gegessen und kurz darauf bei einer Tante nochmal. Abends sind wir 5 noch mit einem weiteren Cousin erst in eine Baar und danach in eine Disco bis um 3. Income an dem Abend: 2 1L Flaschen Bacardi, 4 Wasser und 6 Cola (0,5L).

Die Taufe am naechsten Tag wurde von dem darauf folgendem Essen und der damit verbundenen Feier gaenzlich uebertroffen. NAch dem Essen war Tanzen angesagt. Da macht hier wirklich die ganze Familie mit, ob jung oder alt. Die tanzen dann meistens Salsa oder andere gruppenmaessige Sachen... hat sehr viel Spass gemacht. Um 8 sind wir zu dem Haus der einen Tante gefahren und haben weiter getrunken, gegessen und Spass gehabt. Um 1 sind wir mit 10 Leuten in die Disco vom Vortag, bis um 4. Income ueber den Tag: ca.5L Bier und ein paar Bacardi-Tequilamixgetraenke pro Kopf.

Heute sind haben wir wieder alle zusammen in dem Restaurant gefruehstueckt um ca. 13Uhr. Um halb vier haben wir uns auf den Heimweg gemacht. Jetzt heisst es fuer mich und besonders fuer Mau, der auf der Rueckfahrt zwei Mal seinen Magen entleeren musste, ausruhen und erholen. Naechstes Wochenende bin ich naemlichin Cozumel und Cancun mit der Patentante, die ist 20 und studiert ud wohnt in Cozumel; und ausserdem wie ich gestern gesehen habe feiert sie auch gern.....

11.12.06 05:05


Allein in Mexiko

Heute war ich alleine unterwegs. Eigentlich wollte ich mit dem Touribus herumfahren, da er aber nach fast einer Stunde Warten nicht aufgetaucht ist, bin ich mit der Metro herumgefahren.

Morgen abend fahren wir nach Poza Rica, dort wird die Taufe von Mauros Nichte sein. Ich weiss nicht, ob ich am Wochenende Gelegentheit habe zu schreiben, weil wir erst am Sonntagabend zurueckkommen.

Wuensch euch allen ein schoenes Wochenende!

7.12.06 03:59


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung